Steinfliesen

BERATUNG » TERRASSENDIELEN » Stein oder Beton

Holzterrasse auf Stein oder Beton

Auf eine vorhandene Steinterrasse kann eine Holzterrasse in der Regel ohne großen Aufwand aufgebaut werden. Voraussetzung ist, dass einzelne Flächen nicht versackt sind. Leichte Unebenheiten sind dagegen in vielen Fällen unproblematisch und lassen sich ausgleichen.

Fundament einer Holzterrasse auf Beton oder Stein

Wurzelvlies

Wenn zwischen den Steinfliesen Unkraut wächst, sollten Sie Vlies verlegen. Bei einer geschlossenen Betonfläche ist dies natürlich nicht notwendig.

Steinfliesen oder Beton

Dies ist der bestehende Boden. Das Wasser sollte hier bereits gut abfließen. Unebenheiten können im über Terrassenpads oder Stelzlager ausgeglichen werden.

Untergrund fest aber wasserdurchlässig

Wenn durch die Fugen der Steine Pflanzen wachsen, empfehlen wir, Wurzelvlies auf der kompletten Fläche auszulegen. Auf einer geschlossenen Betonfläche ist ein Unkrautvlies natürlich nicht nötig.

Zwischen Unterkonstruktionsbalken und Stein- oder Betonboden werden als nächstes Terrassenpads aus Gummigranulat gelegt. Terrassenpads erfüllen zwei wichtige Funktionen:

  1. Sie sorgen dafür, dass die Unterkonstruktion der Länge nach keine Wassersperre bildet. Etwa alle 50cm liegen Terrassenpads unter der Unterkonstruktion und stellen so zwischen Boden und Unterkonstruktion einen Abstand her und Regenwasser kann durchfliesen.
  2. Terrassenpads verhindern klappernde Geräusche, wenn später die Terrasse betreten wird. Durch das Quell- und Schwundverhalten des Holzes gibt es im Laufe der Jahreszeiten einen leichten Verzug im Millimeterbereich. Das ist völlig unproblematisch, kann aber zu lästigem Klappern führen, wenn man nicht mit Trittdämpfern in Form von Gummigranulat vorsorgt.

Stelzlager für höheren Aufbau und Höhenausgleich

Wenn eine höhere Aufbauhöhe erforderlich ist, können höhenverstellbare Terrassenfüße als Auflager auf die bestehende Steinterrasse verteilt werden. Die Standpunkte dafür richten sich nach der Spannweite der jeweiligen Unterkonstruktion. Bei einer solchen Variante entfallen die Terrassenpads.

Die Unterkonstruktion wird mit Wasserwage und Richtbrett gerade ausgerichtet. Unebenheiten können zusätzlichen Terrassenpads, Dielenverschnitt oder durch Justieren der Terrassenfüße ausgeglichen werden.

Unterkonstruktion auf Stelzlagern und Vlies

Unsere Unterkonstruktion

ab 9,25 
ab 6,75 
ab 8,55