Hier finden Sie die häufigsten Fragen zu unseren Terrassendielen – kurz und verständlich beantwortet. Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf den Button unter der Antwort.

Planung

Wie berechne ich die Terrassendielen für meine Holzterrasse?

Ihren Bedarf an Terrassendielen für Ihre Holzterrasse berechnen Sie nach folgender Formel: (1000 / Terrassendielen Breite in mm) x Quadratmeter Ihrer Fläche = laufende Meter Terrassendielen. Die Formel für die Unterkonstruktion lautet: Quadratmeter x 2,5 = laufende Meter Unterkonstruktion. Sie können auch unseren Terrassenplaner nutzen und direkt einen Verlegeplan und das passende Angebot erhalten.

Holzterrasse Bedarf
Wie teuer ist eine Holzterrasse?

Der Preis einer Holzterrasse hängt von der Wahl der Terrassendielen, Unterkonstruktion, Verschraubung und gewünschten Aufbauhöhe ab. Eine genaue Preis-Berechnung kann Ihnen unser Terrassenplaner liefern. Vorab können Sie sich unter diesem Link informieren:

Holzterrasse Preis
Wie erfolgt der Versand einer Holzterrasse?

In der Regel erfolgt der Versand einer Holzterrasse per Spedition. Kürzere Dielen für kleinere Flächen können auch mit dem Paketdienst geliefert werden. Eine genaue Berechnung der Versandkosten finden Sie in Ihrem Warenkorb, wenn Sie alle Produkte hineingelegt haben. Wenn Sie unseren Terrassenplaner nutzen, erhalten Sie ein Komplett-Angebot inklusive Versandkosten.

Holzterrasse Versand

Qualität

Was ist das beste Terrassenholz?

Verschiedene Kriterien beeinflussen, ob ein Holz gut für eine Holzterrasse geeignet ist. Neben Haltbarkeit, Maßhaltigkeit und Herkunft ist auch die Sortierung der Terrassendielen entscheident.

Holzterrassen-Kriterien
Was ist die beste Qualität bei Terrassendielen?

Mit internationalen Qualitätsstandards wird die Güte von Terrassendielen deutlich. Entscheident ist, dass möglichst wenige hole Astlöcher und Risse vorhanden sind. Mit einer mehrfachen Sortierung wird der beste Standard erreicht.

Qualitätsstandards
Wie bleiben Terrassendielen gerade und ohne Risse?

Holz ist ein Naturprodukt und verändert sich unter wechselnden Umwelteinflüssen. Dies kann zu Verzug und Rissbildung führen. Es gibt aber Maßnahmen die dem entgegenwirken wie etwa ein schonende Kammertrocknung und die Wahl des richtigen Holzes.

Formstabilität
Wie lange halten Holzterrassen im Außenbereich?

Terrassendielen können je nach Holzart eine sehr unterschiedliche Haltbarkeit im Außenbereich haben. Hölzer wie sibirische Lärche oder Douglasie verotten in der Regel schnellter als Tropenhölzer. Ein gute Orientierung in Bezug auf die Lebensdauer einer Holzterrasse ist die Resistenzklasse nach DIN-Norm.

Haltbarkeit
Was sind die Vorteile von Markenprodukten bei Terrassendielen?

Markenprodukte haben gegenüber den üblichen No-Name-Rohstoffen im Terrassenmarkt den Vorteil, dass Herkunft und Qualität transparenter und verbindlicher überprüft werden. Für eine Marke ist eine langfristige Glaubwürdigkeit wichtig und nur mit zufriedenen Kunden möglich.

Markenprodukt
Warum sind die 120mm Teak-Dielen keilgezinkt?

Durch eine hochwertige Keilzinkung ist die für Teakholz ungewöhnliche Dielenlänge von drei Metern möglich und eine Dielenbreite von 120mm. Gleichzeitig ist eine keilgezinkte Teakdiele besonders nachhaltig: das Holz des Teakbaums kann optimal genutzt werden.

Vorteile

Verlegung

Wie verlege ich eine Holzterrasse?

Das Verlegen einer Holzterrasse erfolgt in fünf Schritten: 1. Das Material auswählen. 2. Den Untergrund vorbereiten. 3. Das Fundament auslegen. 4. Die Unterkonstruktion auslegen. 5. Die Terrassendielen montieren.

Bauanleitung Holzterrasse
Was brauche ich für den Bau einer Holzterrasse?

Für eine neue Holzterrasse benötigen Sie Terrassendielen, Unterkonstruktion, Terrassenschrauben oder ein verdecktes Befestigungssystem, einen Holzschrauben mit Versenker und passenden Bits, sowie ein Terrassenöl oder ein farbloses Holzpflegemittel.

Einkaufsliste
Auf welchen Untergrund wird eine Holzterrasse verlegt?

Holzterrassen können auf Erde, Beton, Balkone, Stahlkonstruktion und jeden weiteren ebenen und festen Untergrund verlegt werden. Gegebenenfalls muss der Untergrund nivelliert und entsprechend vorbereitet werden.

Untergrund vorbereiten
Welches Fundament braucht die Unterkonstruktion einer Holzterrasse?

Wird die Holzterrasse auf weicherem Untergrund wie zum Beispiel Erde oder Rasen ausgelegt, sollten Sie Gehwegsplatten als Fundamentsteine verwendet werden. Soll ein größere Aufbauhöhe erreicht werden kann dies mit Stelzlagern erreicht werden.

Fundament auslegen
Wie wird die Unterkonstruktion einer Holzterrasse verlegt?

Die Unterkonstruktion sollte in einem Abstand von maximal 50cm ausgelegt werden. Für den Höhenausgleich und das Gefälle kann die Unterkonstruktion mit Gummi-Pads oder Stelzlagern unterfüttert werden.

Unterkonstruktion verlegen
Wie werden die Terrassendielen einer Holzterrasse verlegt?

Die Terrassendielen werden quer zur Unterkonstruktion verlegt. Das Fugenmaß ist abhängig von Holzart und Breite der Terrassendielen. Eine sichtbare Verschraubung ist unkomplizierter als eine verdeckte Verschraubung.

Terrassendielen montieren
Wie werden Terrassendielen mit verdeckter Verschraubung verlegt?

Eine Holzterrasse kann auch ohne sichtbare Schraubköpfe verlegt werden. Für jede Terrassendielenbreite finden Sie bei Betterwood die richtige System-Lösung. Die Verlegung ist allerdings in jedem Fall aufwendiger und erfordert ein noch präziseres Arbeiten.

Verdeckte Verschraubung
Wie werden Holzterrassen mit BioMaderas Clips verlegt?

Die BioMaderas Clips sind die einzige verdeckte Befestigung, die komplett aus rostfreiem Edelstahl besteht. Damit sind die Clips besonders haltbar und praktisch unverwüstlich. Die Clips passen zu jeder Dielenbreite. Hier finden Sie die Bau-Anleitung für die BioMaderas Clips.

Bauanleitung BioMaderas Clips
Wie werden Holzterrassen mit Sihga DielenFix verlegt?

Das Sihga-DielenFix-System für die verdeckte Verschraubung von Holzterrassen eignet sich für alle Terrassendielen bei Betterwood und ist das einzige System aus schrazem, glasfaserverstärktem Kunsttoff. Hier finden Sie die Bau-Anleitung für die Sihga DielenFix.

Bauanleitung Sihga
Wie werden Holzterrassen mit Früh Terrassendielenhaltern verlegt?

Die Früh-Terrassendielenhalter eignen sich als verdeckte Verschraubung für alle Terrassendielen bei Betterwood, mit Ausnahme der 90mm breiten Dielen. Hier finden Sie die Bau-Anleitung für die Früh Terrassendielenhalter.

Bauanleitung Früh
Wie kann man eine Holzterrasse pflegen?

Wer die Farbe seiner Holzterrasse länger erhalten möchte und einen wirksamen Schutz gegen Algen und Pilze sucht, findet hier die richtigen Produkte und Anwendungen.

Holzterrasse pflegen
Wie kann man eine Holzterrasse reinigen?

Eine Holzterrasse setzt mit der Zeit eine Patina und Schmutz an. Die Reinigung erfolgt am besten mit einem Terrassenreiniger. Hier erfahren Sie mehr über die genaue Anwendung.

Holzterrasse reinigen

HERKUNFT

Woher stammen die Terrassendielen bei Betterwood?

Das Holz für unsere Terrassendielen wächst in nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und Plantagen in Lateinamerika und Asien. Hier werden hohen sozialen und ökologischen FSC-Standards eingehalten. Besuchen Sie unsere Wälder und Plantagen

Herkunft
Was ist nachhaltiges Tropenholz?

Nachhaltig ist ein Holz, wenn seine Bewirtschaftung einen langfristigen Nutzen für Natur und Menschen bringt. Bei Tropenholz ist die Kombination ökologischer und ökonomischer Interesse besonders wichtig.

Nachhaltigkeit
Wie wird die Nachhaltigkeit von Tropenholz überprüft?

Für ein Zertifikate-System wie den FSC ist Transparenz und Glaubwürdigkeit existentiell wichtig. Daher wird großer Wert auf eine unabhängige Kontrolle der gesamten Lieferkette gelegt.

Kontrolle

Unsere Terrassendielen

Bewertet mit 5.00 von 5
ab: 5,30 
Bewertet mit 5.00 von 5
ab: 7,15 
Bewertet mit 5.00 von 5
ab: 8,20 

Terrassendielen

Teak-Terrassendielen 50mm

Bewertet mit 5.00 von 5
ab: 3,45