Nachhaltiges-Teakholz Betterwood Teak

Beratung » Terrassendielen » Lagern

Terrassendielen zwischenlagern

Zwischen Anlieferung und Verlegung steht das Lagern. Damit sich das Holz während dieser Phase nicht verzieht, beachten Sie bitte folgende Tipps und Hinweise für eine fachgerechte Lagerung

Lagern Sie die Terrassendielen waagerecht.

Sorgen Sie für genügend Auflagepunkte, damit sich die Dielen nicht durchbiegen.

Vermeiden Sie freistehende Enden der Dielen, damit sich die Dielenenden nicht verdrehen.

Lagern Sie die Dielen eingebunden, trocken und gut belüftet – beispielsweise mit Spanngurten umreift.

Lagern Sie Holz draußen oder in nicht beheizten, gut belüfteten Räumen oder Unterständen wie Carport, Garage oder Vordach.

Verpacken Sie das Holz nicht luftdicht, sonst sammelt sich leicht Feuchtigkeit und die Dielen verziehen. Vermeiden Sie Regen und Sonne.

Unsere Terrassendielen

ab 5,25 
ab 4,60 
ab 8,20 
ab 3,90