Gartentisch Teak

Betterwood » Umwelt » Herkunft » vietnam

Das Holz aus Vietnam

Unsere Teak Gartenmöbel, Platten, Schneidebretter und Dielen in 125mm Breite kommen von einem zertifizierten Sägewerk in Vietnam. Die hoch spezialisierte Produktionsstätte bezieht ihr Teakholz aus einer FSC 100% nachhaltigen Forstwirtschaft in Brasilien und bietet durch jahrzehntelange Erfahrung in der Verarbeitung erstklassige Qualität.

Die Plantage & Die Sägewerke

Unser Partner forstet abgenutzte Agrarflächen in den tropischen Regionen von Brasilien in FSC 100% zertifizierte Teak Plantagen auf. Damit wird einst verlorene Waldfläche wieder zu Wald gemacht und bietet den Menschen vor Ort eine nachhaltige Möglichkeit von der Forstwirtschaft leben zu können. Und die Aufforstung leistet einen Beitrag dazu, dass umliegender Primärwald nicht weiter schwindet.

Die beiden Sägewerke befinden sich in Vietnam, wo man auf jahrzehntelange Erfahrung in der Holzverarbeitung zurück greifen kann. Hochwertige Maschinen in Verbindung mit menschlichen Know-How ermöglichen eine fast 100% Nutzung der wertvollen Teakstämme. Das Ergebnis bedeutet maximale Resourcenausschöpfung in der Herstellung von langlebigen Premium Teakprodukten.

Die Zertifizierung

Aus Vietnam importieren wir ausschließlich Holzprodukte, die mit FSC® 100% zertifiziert wurden. Dies gewährleistet eine verantwortungsvolle Waldwirtschaft und setzt ein Zeichen gegen illegale Rohdung.

Das Zusammenspiel dieser Akteure garantiert die nachhaltige Herkunft der Produkte von Betterwood aus Vietnam.

Die Provinzen

Die Schneidebretter und Gartenmöbel werden in der Provinzstadt Binh Duong im Süden des Landes verarbeitet. Ursprünglich landwirtschaftlich geprägt, enwickelt sich Binh Duong mittlerweile zu einem ökonomischen Zentrum, das auch viele Expats anzieht. Berühmt ist die Region immer noch für die kunsthandwerklichen Dörfer – neben Holzprodukten werden auch Keramik und Töpferwaren, Skulpturen und Malereien angefertigt.

Das Sägewerk in Phu Yen produziert unsere hochwertigen Teak Dielen in 125mm, sowie die Tischplatten als auch den Parkettboden. Die am Südchinesischen Meer gelegene Provinz ist bekannt für paradisiesche Strände und bietet mit dem Nationalpark Krong Trai sowie dem Naturschutzgebiet Ea So zwei wahre grüne Schätze.

Das Land

Vietnam ist ein florierendes Schwellenland entlang der Küste in Südostasien. In den letzten Jahren hat sich die Wirtschaft vor Ort kontinuierlich weiter entwickelt, so dass neben der Textilherstellung und Agrarproduktion, mittlerweile viele techonologische Unternehmen für wachsenden Wohlstand sorgen.

Vietnam zählt zu den Biodiversitäts-Hotspots in Asien. Obwohl die Waldfläche in den letzten Jahren gewachsen ist, hat sich die Qualität der Wälder seit Jahrzehnten eher verschlechtert. Deswegen konzentriert sich die Regierung mittlerweile auf dem Aufbau einer ökologisch nachhaltigen Forstwirtschaft. Dabei steht die Erhaltung der Artenvielfalt, die Eliminierung von illegalem Holzeinschlägen sowie nachhaltiges Forstmanagement im Vordergrund.

In der Verarbeitung von Holzprodukten zählt Vietnam zu einer der besten Adressen der Welt.

Der Weg des Holzes

Unser Holz aus Vietnam