Umwelt » Projekte » Bolivien

Projekt in Bolivien

Seit dem Jahr 2015 gleichen wir die kompletten Co2-Emissionen, die unser Unternehmen verursacht, über den Co2-Zertifikatehandel aus. Das erste Projekt dieser Art wurde von der Agentur Co2ol in Bolivien organisiert.

Das Ziel: Kleinbauern fördern

Wir unterstützen eine Initiative bolivianischer Kleinbauern. Die Initiative forstet degradierte Flächen auf den Farmen der Kleinbauern mit einer standortgerechten Mischung heimischer Baumarten wieder auf. So wird für die Kleinbauern ihr brachliegendes Land aufgewertet und eine nachhaltig-ökologische Forstwirtschaft möglich gemacht.

Der Ort: Bolivianisches Hochland

Mehr als 15 Prozent des Projektgebiets werden als Naturschutzgebiete ausgewiesen und bieten dauerhaft Totalreservate für die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Durch den Aufbau von Gemeindebetrieben unterstützt die Initiative die Kleinbauern bei dem Verkauf der gemeinschaftlich erwirtschafteten Edelhölzer, was langfristig Einkommen für die Kleinbauern schafft und einen wertvollen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung der Projektregion sichern soll.

Unser Partner: Co2ol

Die Bonner Agentur Co2ol koordiniert das Projekt und organisiert für Betterwood den Co2-Zertifikatehandel. So wird der Co2-Ausstoß der bei den Importen bei unserer Container ausgestoßen wird komplett kompensiert.