BERATUNG » TERRASSENDIELEN » gerade ziehen

Krumme Dielen gerade ziehen

Terrassendielen aus Holz sind nicht immer zu hundert Prozent gerade. Das ist beim Terrassenbau in aller Regel kein Problem: Leichte Krümmungen können beim Verschrauben durch Herandrücken der Diele ausgeglichen werden. Krümmungen sind oftmals tolerierbar und nicht auszuschließen. Sollte die Krümmung über einen cm pro laufendem Meter sein, melden Sie sich gerne bei uns. Mit den folgenden Tipps lassen sich auch verzogene Dielen sauber montieren.

Dielen herandrücken

Krumme Terrassendielen mit Druck gerade an die Abstandshalter herandrücken und von Anfang bis Ende fixieren. Das Herandrücken und Verschrauben der Dielen gelingt am besten zu zweit: Eine Person presst die Diele gerade heran, die andere Person verschraubt die Diele in der Unterkonstruktion.

Dielen mit Drücken gerade
Dielen mit Spanngurten gerade

Mit Spanngurten gerade ziehen

Spanngurte erleichtern das Herandrücken der Terrassendiele an die Abstandhalter. Befestigen Sie die Diele an einem Ende an ein paar Verschraubungspunkten und ziehen Sie das andere Ende mit Hilfe der Spanngurte heran, bevor Sie die Diele verschrauben. Umspannen Sie dafür ein bis drei der bereits verschraubten Dielen, um die noch lose Diele mit Hilfe der Spanngurte an die Abstandhalter heranzuziehen.

Dielenspanner verwenden

Dielenspanner funktionieren nach dem Prinzip von Schraubzwingen: Durch das Zusammenschrauben der in die Fuge gesetzten Bügel wird die lose Diele gerade an den Abstandhalter herangezogen. Jetzt kann die Diele mit einer gleichmäßigen Fuge verschraubt werden. Der Dielenspanner wird gelöst und kann für die nächste Diele verwendet werden. Dielenspanner ermöglichen eine sehr komfortable Arbeitsweise.

Unsere Terrassenbefestigung

ab 9,95 
ab 29,95