BERATUNG » TERRASSENDIELEN » Höhenausgleich

Höhenausgleich einer Holzterrasse

Fundament und Auflagepunkte einer Holzterrasse sind oftmals uneben. Zudem gibt es eine bestimmte Höhe – etwa den Türaustritt – den man mit dem Deckbelag erreichen möchte. von 5cm bis 400cm – mit dem passenden Material ist fast jede Aufbauhöhe möglich.

Zubehör für den Höhenausgleich

Für jede Aufbauhöhe gibt es das passende Produkt und die passende Bauweise.

Mit Pfosten lassen sich sehr hohe Höhen erreichen. Es ist allerdings auch die mit Abstand aufwendigste Bauweise, da eine Anpassung der Höhe nach dem Zuschnitt des Pfostens nur schwer möglich ist.

Stelzlager bieten den Vorteil, dass sie sich in der Höhe noch anpassen lassen während die Unterkonstruktion auf ihnen liegt. Außerdem lassen Sie sich über Adapter individuell erweitern. So fällt der Höhenausgleich leicht. Ihr Limit liegt je nach Variante bei 30 cm bis 50 cm Höhe.

Terrassenpads sind für geringe Aufbauhöhen gedacht, gewährleisten eine Mindestbelüftung der Terrasse und verhindern eine Wassersperre der Unterkonstruktion. Der Höhenausgleich funktioniert hier über die Verwendung mehrerer Pads in verschiedenen Stärken

Material für Aufbauhöhen

Pfosten

von 40 cm bis 400 cm

Stelzlager XL

von 12 cm bis 50 cm

Stelzlager

von 10 cm bis 30 cm

Terrassenpads

von 5 cm 10 cm

Aufbauhöhe (und alles andere) berechnen lassen

Mit unseren Terrassenplaner übernehmen wir die Berechnung des notwendigen Materials für die passende Aufbauhöhe. Sie erhalten einen Verlegeplan und das dazu passende Angebot.

Bauweisen je nach Gefälle

Gefälle: gering | Aufbauhöhe:bis 10cm

Wenn das Fundament nur ein geringes Gefälle aufweist und die Terrasse eine geringe Ausbauhöhe haben soll, genügen Terrassenpads als Auflage für die Unterkonstruktion. Bei einem Untergrund aus Erdreich sollten Gehwegsplatten o.ä. als Auflage verwendet werden.

Terrassenpads Waschbeton

Gefälle: gering bis mäßig | Aufbauhöhe:bis 30cm

Wenn das Gefälle im Fundament bis zu 30cm beträgt und die Terrasse maximal bis 30cm angehoben werden soll, eignen sich Stelzlager, ggf. mit Adaptern, für den Holzterrassenaufbau. Fundamentsteine werden als Auflage verwendet, wenn auf Erde gebaut wird.

Gefälle: gering bis stark | Aufbauhöhe:bis 50cm

Bei einem stärkeren Gefälle und einer höheren Aufbauhöhe bis 50cm empfiehlt sich eine Kombination aus Konterlattung und Stelzlagern. Diese Bauweise verringert auch die Anzahl an benötigten Fundamentsteinen.

Konterlattung Stelzlager
Konterlattung Pfosten

Gefälle: gering bis stark | Aufbauhöhe:bis 400cm

Wenn von von Fundament bis Terrassenfläche hohe Höhen erreicht werden müssen, funktioniert dies nur mit Konterlattung und vertikalen Pfosten. Diese Bauweise ist relativ aufwendig und erfordert teils eine Prüfung durch einen Statiker und eine Baugenehmigung.

Unsere Zubehör für die Unterkonstruktion