Massivholzdielen sind in der Anschaffung die teuerste aber auch hochwertigste und haltbarste Holzboden-Verlegung. Ein zweiter wichtiger Kostenfaktor ist das Holz: Kiefer ist sehr günstig, Eiche etwas teurer und Teak eines der wertvollsten Hölzer für Parkettböden.

Um einen genauen Preis zu ermitteln, muss zuerst das benötigte Material plus Verschnitt berechnet werden. Dazu kommen Kosten für den Kleber und ggf. benötigtes Werkzeug. Wenn die Verlegung von Experten beauftragt werden, müssen Arbeitskosten hinzugerechnet werden.

UNSER PARKETT