BERATUNG » PARKETT » PREIS

Preis für Parkett berechnen

Massivholzdielen sind in der Anschaffung die teuerste aber auch hochwertigste und haltbarste Holzboden-Verlegung. Ein zweiter wichtiger Kostenfaktor ist das Holz: Kiefer ist sehr günstig, Eiche etwas teurer und Teak eines der wertvollsten Hölzer für Parkettböden.

Formeln zur Materialberechnung

Um einen genauen Preis zu ermitteln, muss zuerst das benötigte Material plus Verschnitt berechnet werden. Dazu kommen Kosten für den Kleber und ggf. benötigtes Werkzeug. Wenn die Verlegung von Experten beauftragt werden, müssen Arbeitskosten hinzugerechnet werden.

Treppe mit Teakparkett

Rechner und Planer für Materialbedarf

Mit dem Terrassenrechner können Sie nach ein paar Einstellungen sehen, wie hoch Ihr Bedarf an Terrassendielen, Unterkonstruktion, Verschraubung und Holzpflege ist. Noch genauer gelingt das mit unserem Terrassenplaner. Dort erhalten Sie ein präzises Angebot mit Versandkosten und einem Verlegeplan inklusive.

Inhaltsverzeichnis

Qualität

Vergleich Parkettarten
Vergleich Holzarten
Online Kaufen

Planung

Materialbedarf und Verschnitt
Preis berechnen
Vergleich Parkettformate
Verlegemuster
Verlegerichtung
Aufbauhöhe Parkett
Fußbodenheizung

Verlegung

Materialliste
Untergrund vorbereiten
Verlegen und Kleben

Pflege

Abschleifen
Ölen und Wachsen
Reinigung

Herkunft

Nachhaltigkeit
Co2-Bilanz

Unser Parkett

197,59 

( 117,61  / 1 m² )
zzgl. Versand