Öko und Tropenholz – wie passt das zusammen?

Hört man hierzulande „Tropenholz“ klingeln die Alarmglocken: Verödetes Land auf dem einst Regenwald stand, ausgestorbene Tiere und geschädigtes Klima. Diese Bilder hat jeder zurecht sofort im Kopf.

Gleichzeitig hat Tropenholz ausgezeichnete Eigenschaften als Baumaterial: Es hält der hiesigen Witterung eindrucksvoll über viele Jahre stand und ist daher für den Terrassenbau ideal geeignet.

Bei Betterwood haben wir uns zum Ziel gesetzt, Tropenholzprodukte in sehr hoher Qualität anzubieten und dabei strenge ökologische und soziale Standards zu erfüllen.

Betterwood transportiert FSC-Holz CO2 neutral

Vom Sägewerk bis zu Ihnen nach Hause: Die gesamte Logistik von Betterwood ist klimaneutral. Damit geht die positive Öko-Bilanz bei dem Transport unserer Waren nicht verloren. Das CO2, welches bei dem Transport von Lateinamerika bis zu unseren Kunden ausgestoßen wird, kompensieren wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner Co2ol vollständig – über ein Aufforstungs-Projekt in Bolivien.

Illegales Tropenholz boomt – FSC schützt

illegaler holzimport

Ein neues Gesetz soll die Einfuhr von illegalem Tropenholz nach Europa verhindern. Viele Importeure nutzen die Richtlinie, um Ihrem Tropenholz eine legale Herkunft zu attestieren. Recherchen der Umweltschutzorganisation Greenpeace zeigen nun aber: Das Gesetz wird massiv für „Green-Washing“ missbraucht.

Wie unser Holz nach Europa kommt

Herkunft Holz Blog

Unsere Terrassendielen, Schneidebretter, Holzfliesen und Arbeitsplatten importieren wir aus verschiedenen Ländern in Asien und Lateinamerika. Wir achten darauf, dass sich jedes Holz auf seinen Ursprung zurück verfolgen lässt und dass hohe soziale und ökologische Standards eingehalten werden.

Betterwood-Gewinnspiel
Ein Schneidebrett zu Weihnachten

Das Betterwood-Weihnachtsgeschenk: Wir verlosen unter allen Likes und Kommentaren zu unserem Facebook-Post einen Teakholz-Hackblock N°615. Das Gewinnspiel läuft bis Mittwoch, den 17.12.2014, um 23 Uhr – damit Ihren euren Preis noch vor Weihnachten erhaltet. Dieses Schneidebrett gibt es zu gewinnen: Teakholz-Hackblock N°615. Das Teakholz für den Hackblock stammt von einer nachhaltigen Aufforstung an der mexikanischen […]

Ein Schneidebrett für die Weihnachtsgans

Es gab letztes Jahr tatsächlich Menschen, die eine Holzterrasse von Betterwood zu Weihnachten verschenkt haben. Weil aber ein Schneidebrett deutlich besser unter den Weihnachtsbaum passt, zeigen wir an dieser Stelle, mit welchem Frühstücksbrett oder Hackblock Sie einem lieben Menschen eine Freude machen können. Die Terrassendielen können Sie sich dann für den Osterhasen aufheben. Allein schon […]

Schneidebretter für die Welt!

Teak-Schneidebrett

Unsere Schneidebretter sind aus Teak, das in Mexiko wächst. Damit versöhnen wir hohe soziale und ökologische Standards mit den praktischen Vorteilen von Holzschneidebrettern und der exklusiven Tropenholz-Ästhetik. Das Öko-Holz-Schneidebrett Die nachhaltige Teakholz-Aufforstung aus der das Holz unserer Schneidebretter stammt, liegt im Nordwesten von Mexiko. Die FSC-zertifizierten Waldfläche speichert den Co2-Ausstoß von über 20.000 PKW und […]