Betterwood transportiert FSC-Holz CO2 neutral

Vom Sägewerk bis zu Ihnen nach Hause: Die gesamte Logistik von Betterwood ist klimaneutral. Damit geht die positive Öko-Bilanz bei dem Transport unserer Waren nicht verloren. Das CO2, welches bei dem Transport von Lateinamerika bis zu unseren Kunden ausgestoßen wird, kompensieren wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner Co2ol vollständig – über ein Aufforstungs-Projekt in Bolivien.

Konkret heißt das: Verödete Flächen auf den Farmen bolivianischer Kleinbauern werden mit einer standortgerechten Mischung heimischer Baumarten wieder aufgeforstet. Brachliegendes Land wird aufgewertet und nachhaltig-ökologische Forstwirtschaft ist möglich.

Mehr als 15 Prozent des Projektgebiets werden als Naturschutzgebiete ausgewiesen und bieten dauerhaft Totalreservate für die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Durch den Aufbau von Gemeindebetrieben unterstützt die Initiative die Kleinbauern bei dem Verkauf der gemeinschaftlich erwirtschafteten Edelhölzer, was langfristig Einkommen für die Kleinbauern schafft und einen wertvollen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung der Projektregion sichern soll. Die Bonner Agentur Co2ol koordiniert das Projekt und organisiert den Co2-Zertifikatehandel.

Betterwood transportiert die Holzterrassen, Holzfliesen und Schneidebretter CO2-neutral in die europäischen Nachbarländer Dänemark, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Österreich, Tschechien – und aufgrund der großen Nachfrage bald auch in die Schweiz.

ab: 10,95 
ab: 7,95 
Bewertet mit 5.00 von 5
ab: 6,75 
Bewertet mit 5.00 von 5
ab: 4,85 
ab: 8,95 
ab: 25,95 
Bewertet mit 5.00 von 5
ab: 8,70