Gartenstühle Teak Armlehnen mit Tisch FSC

BERATUNG » Gartenmöbel » Lagerung

Wie lagere ich meine Holzgartenmöbel?

Gartenmöbel aus edlen Hölzern wie Teak können auch problemlos im Außenbereich überwintern. Dennoch kann die richtige Lagerung helfen das Holz auf Dauer zu schützen.

Tipps für die Lagerung Ihrer Gartenmöbel

Die meisten Gartenmöbel bestehen zur Zeit aus Materialien, die problemlos auch mehrere Winter im Außenbereich überstehen. So auch Möbel aus Teakholz. Dennoch schadet es gerade bei Holzgartenmöbel nicht, die Möbel bei starker Witterung oder über die kalte und nasse Jahreszeit trocken unterzustellen. Dafür eignen sich beispielsweise Garage oder Carport. 

Schutzhüllen sollten Sie nicht verwenden. Hier ist die Gefahr groß, dass sich Feuchtigkeit unter der Hülle sammelt und nicht abtrocknen kann. Dies kann die Haltbarkeit des Holzes stark beeinträchtigen. Falls Sie keine Unterstellmöglichkeit haben können Sie lose eine Plane über die Möbel legen. Achten Sie hierbei nur darauf, dass noch ausreichend Luft an das Holz kommt. 

Klappstuhl Teak mit Klapptisch

Inhaltsverzeichnis

Qualität

Bestes Material
   Plastik und Rattan
   Holz
   Metall
Bestes Holz
Langlebigkeit
Abmessungen

Pflege und Lagerung

Reinigung
Schleifen
Ölen
Lagerung

Herkunft

Nachhaltigkeit
CO2-Bilanz

Unsere Gartenmöbel

Nicht vorrätig

495,00 

zzgl. Versand

235,00 

zzgl. Versand

215,00 

zzgl. Versand

185,00 

zzgl. Versand
Nicht vorrätig

215,00 

zzgl. Versand