BERATUNG » Schneidebretter » Ölen

Schneidebretter pflegen

Ein Schneidebrett aus Holz verändert sich ab der ersten Benutzung. Man wird ihm sein Alter ansehen, aber wenn das aus gutem Holz und gut verarbeitet ist, wird es Ihnen über viele Jahre treue Dienste leisten. Wie Sie mit der richtigen Holzpflege seinen Charme dauerhaft erhalten, erfahren Sie hier.

Richtiges und regelmäßiges Ölen

Holz-Schneidebretter werden mit Öl gepflegt, das unbedenklich für Lebensmittel ist. So wird Rissen und Verschmutzungen vorgebeugt. Für die Holz-Pflege eignen sich Speiseöle, Leinöl oder unser speziell auf Teakholz-Schneidebretter abgestimmtes Pflegeöl. Die Öle werden mit einem fusselfreien Baumwoll-Tuch auf das Holz aufgebracht. Überschüssiges Öl sollte nach 10 Minuten abgenommen werden. Ölen Sie ein bis zweimal im Jahr Ihr Holz-Schneidebrett. So verhindern Sie, dass das Brett ausbleicht und rissig wird.

Search
Generic filters

Inhaltsverzeichnis

Qualität

Bestes Material
Bestes Holz
Küchenbrett oder Hackblock

Pflege

Schneidebrett pflegen
Schneidebrett reinigen

Herkunft

Ursprung
Nachhaltigkeit

Unsere Schneidebretter

25,95 
25,95