Cumaru Holzfliesen FSC 100

BETTERWOOD » BERATUNG » HOLZFLIESEN » VERLEGEN

Holzfliesen verlegen

Das Verlegen der Holzlfiesen mit Stecksystem ist relativ einfach. Wenn Sie die folgenden Hinweise beachten, werden Sie in kurzer Zeit ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielen.

Verlegemuster

Die Holzfliesen von Betterwood sind aus Tropenholz der höchsten Haltbarkeit (Resistenzklasse 1) hergestellt und haben das Maß 30x30cm. Das Plastikgitter der Unterkonstruktion ermöglicht eine Verlegung in zwei Varianten: parallel oder im Schachbrett.

Steinfliesen

Untergrund

  • Verlegen Sie die Fliesen auf einen festen und ebenen Untergrund, der gut abtrocknet und bei dem der Wasserabfluss gewährleistet ist. Hierfür eignen sich zum Beispiel Beton, Betonfliesen, Keramikfliesen, Eßtrichboden, Asphalt oder ähnliches. Von einer Verlegung auf Bautenschutzmatten raten wir ab, da diese Wasser speichern können.
  • Der Untergrund sollte ein leichtes Gefälle für den Regenwasserabfluss aufweisen. Jede Fliese steht auf über 50 kurzen Standbeinen, die eine Wassersperre durch die Holzfliesen verhindern.
  • Wenn Sie auf einen unebenen oder weichen Untergrund (z.B. Rasen) verlegen wollen, sollten Sie den Untergrund mit einer circa fünfzehn Zentimeter starken Schotterschicht in einer Körnung von 0/45 aufschütten. Achten Sie auch hier auf einen guten Wasserabfluss.

Montage

  • Die Fliesen werden mit dem integrierten Stecksystem auf der Unterseite einfach verbunden. Hierfür ist kein Werkzeug notwendig.
  • Bei Bedarf können Sie die Fliesen längs und quer zu den Holzlamellen zuschneiden. Plastikunterkonstruktion und Holzlamellen können Sie etwa mit einer Handkreissäge zuschneiden. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zum Schneiden von Holzfliesen.
  • Eventuell müssen Schrauben nachgezogen oder ersetzt werden. Beim Zuschneiden sollten Sie darauf achten, dass gegebenfalls die Schrauben versetzt werden.
  • Die Holzfliesen sollten nicht fest mit dem Untergrund verbunden werden, um bei den wechselnden Witterungsbedingungen quellen und schwinden zu können.
  • Zu festen Baukörpern wie Wänden und Türschwellen sollten Sie einen Mindestabstand von 10-15mm einhalten.
Teak-Holzfliesen, Nindorf
Holzfliesen Verlegung parallel

Verlegung parallel

Die Holzlamellen sind auf dem Gitter immer im gleichen Verhältnis zu Ösen und Steckverbindungen des Kunststoffgitters angeordnet. Daher ist eine Verlegung sowohl mit parallel verlaufenden Lamellen, als auch im Schachbrettmuster möglich. Die Verlegung mit parallel verlaufenden Lamellen hat allerdings den Nachteil, dass sich die Fliesen wengier gut gegenseitig stabilisieren.

Verlegung im Schachbrett

Eine Verlegung im Schachbrett-Muster bietet gegenüber der parellelen Verlegung eine größere Stabilität und ist daher die empfohlene Verlegevariante. Bei der Verlegung müssen teils bereits verlegte Fliesen leicht angehoben werden, um die Ösen der nächsten Fliese unterzuschieben.

Inhaltsverzeichnis

Planung

Bedarf berechnen
Preis kalkulieren
Versand
Holzmuster

Verlegung

Verlegeanleitung
Holzfliesen schneiden
Pflege und Reinigung

Qualität

Beste Holzfliesen
Holzfliesen Haltbarkeit
Material Plastikgitter

Herkunft

Ursprung
Nachhaltigkeit

Unsere Holzfliesen

6,50 

Cumaru-Holzfliesen, FSC 100%
Preis: 72 € je m2, Resistenzklasse: 1

Vorteile: ✓ beste Haltbarkeit ✓ besonders robust und kratzfest

Nachteile: ✗ teils raue Oberfläche

Tipp:Fliesen nach erster Bewitterung abschleifen.

6,50 

Garapa-Holzfliesen, FSC 100%
Preis: 72 € je m2, Resistenzklasse: 1-2

Vorteile: ✓ geschmeidige Oberfläche ✓ homogene, helle Farbe

Nachteile: ✗ eisenhaltige Stoffe führen zu Verfärbungen

Tipp: Terrassenreinigung entfernt Verfärbungen

6,50 

Jatoba-Holzfliesen, FSC 100%
Preis ab: 72 € je m2, Resistenzklasse: 1-2

Vorteile: ✓ geschmeidige Oberfläche ✓ kräftige Farbe und Maserung

Nachteile:✗ ungeölt Neigung zu Rissen ✗ farbige Inhaltsstoffe waschen aus

Tipp:Fliesen nach Verlegung reinigen und ölen.

Nicht vorrätig

7,50 

Teak-Holzfliesen, FSC 100%
Preis: 83 € je m2, Resistenzklasse: 1

Vorteile:✓ beste Haltbarkeit und Formstabilität ✓ niedrigstes Risiko zu Rissen und Splittern

Nachteile: ✗ etwas teurer

Tipp: Terrassenöl ist nicht nötig, wenn Versilbern erwünscht ist.