Holz-Lexikon Holzarten

Zebrano

[Ze·bra·no]; [Microberlinia bisulcata]; Allen élé (CM); African zebrawood (GB)

Herkunft

Westafrika

Rohdichte

0,77 g/cm³

Dauerhaftigkeitsklasse

2 – 3

Schwindmaß radial

0,18 – 0,26 %

Schwindmaß tangential

0,35 – 0,37 %

Holzfarbe

gelblich braun

Holzstruktur

zerstreutporig und grob

Verwendung

Möbel, Innenausstattungen, Gerätebau

Zebrano ist ein afrikanisches Edelholz und wird bevorzugt für Innenausstattungen wie luxuriöse Möbel, Furnier, Vertäfelungen und Ladeneinrichtungen verwendet. Es zeichnet sich besonders durch seine außergewöhnliche Farbgebung aus. Das Holz ist gelblichweiß mit tiefbraunen gestreiften Adern und grauem Splint. Durch die Ähnlichkeit zum Fell der Zebras wird es auch das „Zebraholz“ genannt.

Seit dem Jahr 2000 wird die Zebrano-Art „Microberlinia bisulcata“ auf der Roten Liste der gefährdeten Arten der IUCN als „Critically Endangered“ geführt. Somit ist das Holz vom Aussterben bedroht.

Quellen: Holz-ABC GD Holz, Wikipedia

Search
Generic filters