Amerikanisches Mahagoni
Herkunft Mittel- und Südamerika
Rohdichte 490 – 590 kg/m³
Dauerhaftigkeitsklasse 2
Schwindmaß radial 0,11 – 0,15 %
Schwindmaß tangential 0,17 – 0,23 %
Holzfarbe hell- bis dunkel rotbraun mit Goldglanz
Holzstruktur mittelgroße Poren, häufig mit dunklen, teils auch mit weißen, nichtmineralischen Kernstoffen angefüllt, Faserverlauf meist mit Wechseldrehwuchs
Verwendung als Massivholz ; Fenster, Türen, Möbel, im Schiff-, Yacht- und Sportbootsbau

Mahagoni war eines der ersten Überseehölzer, die aus der neuen Welt nach Europa verschifft wurden. Die Übernutzung der Bestände brachte das Holz auf die CITES-Liste der gefährdeten Holzarten. Ist aus nachhaltiger FSC-zertifizierter Herkunft nicht erhältlich.