Unsichtbare Befestigung für Terrassen im Vergleich

Terrassendielen ohne Schrauben verlegen – dieses Ziel lässt sich mit verschiedenen Befestigungssystemen für Holzterrassen erreichen. Im Gegensatz zu einer Verschraubung mit Terrassenschrauben, sind nach der Montage bei diesen Systemen keine Schrauben auf der Oberseite der Terrassendiele sichtbar.

Die Befestigungen unterscheiden sich vorallem in der Art, wie sie an der Terrassendiele befestigt werden. Einige Systeme setzen auf eine Verschraubung der Terrassendiele von unten, andere arbeiten mit einer seitlichen Befestigung der Diele. Im Vergleichstest konnten folgende Vor- und Nachteile der Systeme ermittelt werden:

VERSCHRAUBUNG VON UNTEN

SEITLICHE BEFESTIGUNG

✓ Terrassendiele kann arbeiten ohne sich zu lösen x Terrassendiele sollte nicht arbeiten
✓ sicherer Halt x hohes Verzugsrisiko
✓ gute Durchlüftung der Terrasse x schlechtes Abtrocknen der seitlichen Nut
✓ geeignet für jedes Terrassendielen-Profil x seitliche Nutung der Terrassendielen notwendig
x relativ aufwändige Montage ✓ relativ einfache Montage

Systeme mit seitlicher Befestigung

  • Sofortholz Klemmverbinder
  • Festool Domino
  • Igel V2

FAZIT

Bei der Montage überzeugt zunächst die seitliche Befestigung der Terrassendiele, da damit der Terrassenbau relativ einfach gelingt. Allerdings haben auf lange Sicht die Systeme mit der unterseitigen Verschraubung klar die Nase vorn. Die Modelle BioMaderas Clip oder Sihga DielenFix bieten einen deutlich besseren Halt für die Diele und ermöglichen der Terrassendiele zu arbeiten, ohne dass sich diese verzieht oder löst. Daher haben wir uns bei Betterwood ausschließlich für die Testsieger-Systeme mit einer Verschraubung von unten entschieden.. Für eine dauerhafte und hochwertige Terrasse im Parkett-Stil lohnt sich der Mehraufwand beim Terrassenbau.

 

Verdeckte Verschraubung

BioMaderas Clip Edelstahl

ab: 29,95 

Verdeckte Verschraubung

BioMaderas Clip Edelstahl schwarz

ab: 35,95 
4,95 

Verdeckte Verschraubung

Ersatzschrauben BioMaderas Clips

14,95 

Schreiben Sie einen Kommentar