Betterwood » Holz-Lexikon » Stehvermögen

STEHVERMÖGEN

Verhalten des Holzes bezüglich Maß- und Formänderung bei sich ändernder relativer Luftfeuchte der Umgebung. Günstig für das Stehvermögen („gut stehend“) sind: kleine Quellmaße bzw. Schwindmaße, geringer Unterschied zwischen radialen und tangentialen Quellmaßen, regelmäßiger Faserverlauf und ein träger Feuchtigkeitsaustausch des Holzes mit der Umgebung.